erlebnis-katalog
erlebnis-katalog

Neubulach

Werbung

Museum in Neubulach

 

Das Historische Silberbergwerk im Hella-Glück-Stollen ist eine Erlebniswelt unter und über Tage. Ob mittelalterliche Bergwerkskunst auf bequemen Wegen oder einer Erlebnistour, im Stil der echten alten Bergleute - Unter Tage wird es auf jeden Fall interessant und spannend.

Über Tage erleben Sie ein rekonstruiertes Pochwerk, einen Nachbau der alten Widdertechnik, einen Fledermauspfad und Verpflegung in der Stollenklause.

Hier können auch Kindergeburtstage gefeiert werden und es finden das ganze Jahr über unterschiedlichste Veranstaltungen wie Weihnachtsmarkt, Musik u.s.w. statt.

Öffnungs- und Führungszeiten: vom 01. April bis 1. November
Dienstag – Freitag Führungen um 14 Uhr und 15 Uhr.
Samstag, Sonntag und an Feiertagen 11 Uhr bis 16 Uhr.
In den Schulferien von Baden-Württemberg Dienstag – Sonntag 11 Uhr bis 16 Uhr.
Gruppen ab 10 Personen sind jederzeit auf Anmeldung möglich, auch montags und auch außerhalb der Saison.

Die Besucherbergwerke sind nicht rollstuhlgeeignet. Tiere dürfen nicht ins Bergwerk mitgenommen werden.

Vom 1. Mai bis zum 15. Oktober nur der Erlebnisstollen „Untere Stollen“ mit der Spezialführung.
Jederzeit in der Saison, jedoch nur nach Voranmeldung für Kleingruppen ab 5 Personen, das Mindestalter beträgt 12 Jahre.

Anfahrt: Navi: 75387 Neubulach Ziegelbach

Eintrittspreise: Erwachsene 4,50 €, Kinder ab 4 Jahren 1,00 €, Schüler 2,50 €, Ermäßigte mit Ausweis: Studenten, Behinderte, Rentner 4,00 €
Familienkarte Eltern und eigene Kinder 11,50 €
Gruppen ab 10 Personen 4,00 €, Mindesteintritt für Gruppen 30,00 €

 

Schwarzwälder Mineralienausstellung

„Kristallwelten“

Diese Ausstellung in der Bergvogtei am Marktplatz zeigt ausgesuchte Schaustufen, Mineralien und Erze in unterschiedlicher Größe und Form aus dem Neubulacher
Bergwerk . Sie ist eine der besten öffentlichen Mineraliensammlungen im Schwarzwald
Gezeigt werden unter anderem Azurit, Malachit, Chenevixit, Olivenit und Riesenquarz.

Anschrift: In der Bergvogtei Neubulach, Marktplatz 1, 75387 Neubulach

Öffnungszeiten: Apr . – Nov .: Di . – Fr . 10 .30 – 12 .30 und 14 .00 – 16 .00 Uhr;
Sa ., So . u . Feiertags: 10 .30 – 12 .30 und 13 .30 – 17 .00 Uhr
Nov . – März: siehe Führungen
Eintrittspreise: Erwachsene: 3,- Euro, Gruppen: 2,50 Euro , Schüler: 1,50 Euro;
Kombinierte Preise mit historischem Silberbergwerk „Hella-GlückStollen“:
Erwachsene: 4,50 Euro, Gruppen: 4,- Euro, Schüler: 2,50 Euro;

Erlebnisgutscheine (Bergwerk/Minigolf/Mineralienmuseum):
Erwachsene: 5,- , Schüler: 3,-
Führungen Nov . – März: Gruppen nach Voranmeldung bei der Kurverwaltung,
Einzelbesucher während der Arbeitszeit der Kurverwaltung; Führungen nach Absprache.

 

Die Heimatstube

Der Besucher erlebt eine Zeitreise, die einen Blick auf die Lebensweise der früheren
Generationen erlaubt . Neben Alltagsgegenständen der Vorfahren sowie „Omas
Küche“ und Toilette, ist auch die Originalschuhmacherwerkstatt aus dem 19 . Jahrhundert interessant.

Anschrift: Am Kirchplatz 7, 75387 Neubulach

Öffnungszeiten: Nach Vereinbarung
Eintrittspreise: Eintritt frei, Spenden erwünscht
Führungen sind nach Absprache möglich

 

Atelierwerkstatt Albert Volz

Das ehemalige Atelier von Albert Volz (1920 – 1994) bietet mit zwei Ausstellungsräumen einen authentischenEindruck in das künstlerische Schaffen des Bildhauers .

Anschrift: Auf der Höhe 5,75387 Neubulach
Öffnungszeiten: April – Sept .: 1 . So . im Monat 13 .30 – 18 .00 Uhr und nach
Vereinbarung
Eintrittspreise: freier Eintritt, Führungen für Gruppen nach Voranmeldung
möglich. Für Grundschulkinder mit Tonworkshop.
Sonderausstellungen wechseln.

Feste

 

Bergmännischer Weihnachstmarkt im historischen Silberbergwerk in Neubulach:
immer am 3. Adventswochenende

Anfahrt: Navi: 75387 Neubulach Ziegelbach

 

Ostermontags- und Herbstmarkt

Die traditionellen Krämermärkte am Ostermontag und am letzten Samstag im Oktober locken mit ihrem vielfältigen Angebot. Für das leibliche Wohl sorgen die Gaststätten und örtlichen Vereine. Traditionell sind an den Markttagen in den Gaststätten "Saure Kutteln mit Bratkartoffeln" im Angebot.

Minigolf

Die Minigolfanlage finden Sie neben der Kuranlage mit der Kneippanlage und dem Fußwohlfühlpfad. Nähere Informationen finden Sie hier klicken.

 

Wandern
Die Ortsteile Liebelsberg und Oberhaugstett liegen am Ostweg, einem Fernwanderweg, der an vielen Sehenswürdigkeiten vorbeiführt. Neubulach verfügt über drei ausgeschilderte Terrainkurwege.

Der Kilian Erzweg ist ein Bergmannspfad durch Neubulach bis zum Bergwerk.

 

 

Radeln
Die Anbindung an den Radweg Heidelberg-Schwarzwald-Bodensee + 17 weitere Fahrradrouten im Nordschwarzwald bieten Ihnen vielseitige Ausflugsmöglichkeiten.

 

Campen
Der Campingplatz "Erbenwald" bietet auch ein reichhaltiges Freizeitangebot.

 

Schwimmen
Ein beheiztes Freibad finden Sie auf dem Gelände des Campingplatzes Erbenwald.

 

E-Biking
In Neubulach können Sie auch mit dem E-Bike unterwegs sein. Es gibt die Möglichkeit E-Bike-Räder auszuleihen und mehrere E-Bike-Tankstellen sind eingerichtet.

 

Geocaching
Die elektronische Schnitzeljagd bietet auch in Neubulach interessante Touren. Beim Multi-Geocache „Der Silberknappe“ suchen sie z. B. das silberne Herz das Knappe Günther für seine Marianne schuf.

 

Weitere Möglichkeiten bieten darüber hinaus
Reitanlagen, Tennisplätze, Sporthallen u.v.m.

Burgruine

Die Burgruine Waldeck ist ein beliebtes Ausflugsziel zu der Sie von Neubulach aus über den Beilfels wandern können. Alternativ kann man mit dem Auto zum Bahnhof Bad Teinach und dann Richtung Wildberg fahren. In der Kurve biegt man rechts in die Ortschaft “Hof Waldeck“ ein und fährt hoch bis zum Grillplatz. Von dort gehts dann zu Fuß weiter.

Veranstaltungen

Krämermärkte im Herbst und am Ostermontag

Hallenfußballturnier Ende Dezember

Maibaumfest mit Maiwagenausstellung am 30. April in Altbulach

Maibaumstellen am 30. April in Martinsmoos

Dorffest in Martinsmoos am 2ten Wochenende im Juli

Wein- und Zwiebelkuchenfest Ende September in Altbulach

Fotofestival Neubulach im November

Konzert des Musikvereins im Frühjahr

Rettichfest des Musikvereins im Juli

Internationales Stabhochsprungmeeting am Pfingstmontag

Schnitzelfest im Juni

Weihnachtsmarkt im Bergwerk am 3. Advent

Halloween im Bergwerk am 30.10.

sehenswerte Gebäude

der Calwer Turm

der Diebsturm mit Bennes-Törle und Stadtmauer

das alte Rathaus

die alte Bergvogtei

Hier finden Sie uns

CS Geld für Träume Ltd
Leibnizstr. 4
72202 Nagold

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

07452-6399573

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CS Geld für Träume Ltd