erlebnis-katalog
erlebnis-katalog

Neuweiler

Werbung

Museum in Neuweiler

Das alte Rathaus von Neuweiler beherbergt das Heimatmuseum mit seiner äußerst liebevollen  Sammlung.
Alte Gerätschaften aus Haushalt, Handwerk und der Feld-Waldwirtschaft. Dazu Wappensteine, ein Schwurstab aus der Zeit der Gemeinde-Rechtssprechung,
Flachsbrenner, Spinnräder, Honigschleuder und viele andere historischen Stücke. D

as „Straßburger Gesangbuch“ aus dem Jahre 1614 ist sicher eines der Highlights.
Kinder dürfen beim Bearbeiten von Flachs und Spinnen am Spinnrad mitmachen.

Anschrift: Marktstraße 2, 75389 Neuweiler, Telefon: 07458 985148
Öffnungszeiten: Nach Vereinbarung, Eintrittspreise Eintritt frei

Wildgehege

Viele Tiere, z.Bsp. Ziegen, Pfauen, Tauben, Damwild, Pferde, Hasen und Meerschweinchen gibt es zu bestaunen. Für die Kleinen einen Kinderspielplatz.
Am Kiosk mit Biergarten kann Futter für die Tiere gekauft werden.
Öffnungszeiten variieren je nach Jahres- und Ferienzeit. Aber in etwa:
Montag - Samstag  15 – 22 Uhr, Mittwoch Ruhetag, Sonntag und Feiertage 10 – 22 Uhr
Eintritt: frei , Tierfutter: 2,00 Euro, Tel.: 0170 4354912,

Wildparkstraße 1, 75389 Neuweiler-Gaugenwald

Wandern, Walking und Spaziergang

Wandervorschläge und Kartenmaterial erhalten Sie bei der Touristikstelle im Rathaus Neuweiler, Marktstraße 7, 75389 Neuweiler, Tel.: 0 70 55-92 98 -0
 
Interessant sind zum Beispiel die 5 km lange Brunnenwanderung mit den Zwerenberger Dorfgeschichten, der Natur- und Waldlehrpfad beim Sportplatz in Oberkollwangen oder der Lehrbienenstand gleich in der Nähe, sowie der Vogel- und Gewässerschutzlehrpfad Im Kleinen Enztal im Ortsteil Agenbach.
Modern ist der Erdwärmelehrpfad (Wildbader Weg).
Nicht zu vergessen ist der Waldspielweg mit Spielstationen auf rund 2 km Länge im Ortsteil Zwerenberg.

Kirchen

Kirchen, die teilweise ungefähr 500 Jahre und älter sind, stehen in den Teilorten Breitenberg, Neuweiler (eine umfriedete Wehrkirche) und Oberkollwangen.

Dazu kommt in Gaugenwald die kleinste Dorfkirche Württembergs, in der regelmäßig Gottesdienste stattfinden

Natur

Einen besonderen Blick verdienen die malerischen Weiler bei Dachshof, Glasmühle und Weikenmühle im Ortsteil Breitenberg, im Ortsteil Gaugenwald  die Blüte der Sternblumen im Frühjahr und das Naturschutzgebiet Falchenwiesen.

Wintersport

Der Ortsteil Agenbach ist bei guter Schneelage mit seinen gespurten und beleuchteten Langlaufloipen und der Anbindung an den Skifernwanderweg Schömberg - Besenfeld ein schöner Skisportort. Informationen über die Schneeverhältnisse von November bis März bekommen Sie unter Tel.: 07055-9298-17

Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz 200 m neben der Kreisstraße.

Angeln und Fischen

Ebenfalls im Ortsteil Agenbach kommen Angler im Forellenpark Kleinenztal auf Ihre Kosten. Tel.: 07055-7644, Familie Vollmer.

Auch im Fluss „Kleine Enz“ und im Teich „Aichelgrundsee“ kann geangelt werden. Hier können mit Fliegen als Köder Forellen, Hechte, Karpfen und Seesaiblinge geangelt werden.

Grillen

In Agenbach, Breitenberg und Oberkollwangen stehen Grillplätze zur Verfügung. Direkt in Neuweiler gibt es Grillstellen bei der Kohlwiese und beim Spielplatz.

Veranstaltungen in Neuweiler

Um zum Veranstaltungskalender der Gemeinde Neuweiler zu gelangen hier klicken.

Hier finden Sie uns

CS Geld für Träume Ltd
Leibnizstr. 4
72202 Nagold

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

07452-6399573

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CS Geld für Träume Ltd